Spotlight Jobs
Ihre Anzeige auch immer ganz oben? [info]

Große Reichweite, starke Marke: Profi-Blogger unterstützt Sie | von Tim Sick
Artikelplatz mit follow-Link? Zu jedem Thema ... | von Jürgen
Biete Artikelplätze auf unzähligen Blogs zu allen [...] | von Christoph
Autor*in für Technik-Themen gesucht | von Sonntagmorgen.com

Beschreibung des Angebotes:

Dieses Angebot wurde vor mehr als 40 Tagen publiziert...
5

Bewerber

Biete: Blogger/in mit SEO Erfahrung (Thema: Airbnbs)

von Moritz Pohl | regionaler Bezug: Beliebig

Hallo,

du findest die Idee von Airbnb genau so toll wie das Schreiben von inspirierenden und SEO-Optimierten Blog-Artikeln? Dann habe ich genau das richtige für dich, denn ich suche zurzeit eine/n Partner/in für meinen 1 Jahre alten Airbnb Blog.

Der Blog (stressvry.de) enthält hilfreiche Artikel zu allen Themen rund ums Vermieten sowie ausgewählte digitale Produkte, die für Hosts sehr nützlich sind.

Hintergrund: Ich habe den Blog über Airbnb Vermietung vor einem Jahr angefangen, da ich die Plattform international als Reisender und in DE auch als Vermieter nutze. Mein Ziel ist es, den Gastgebern alles Wichtige an die Hand zu geben, um Gästen das bestmögliche Urlaubs-/Reiseerlebnis zu bieten.

Ein paar Zahlen zur Seite:
- Monatliche Besucher: ~120
- Trust & Power Rating: 1 & 1
- E-Mail-Verteiler: 61 Mitglieder
- Facebook-Seite: 35 Abonnenten
- Verkäufe: 1

Du siehst also, dass die Seite schon etwas Momentum aufgebaut hat, trotz der derzeitigen Pandemie. Im Juni letzten Jahres war die Auslastung vieler Airbnbs wieder bei 70%, was das ungebrochene Bedürfnis nach Reisen zeigt, bevor Reisen dann verboten wurde. Dir sollte aber klar sein, dass wir uns aktuell hauptsächlich auf die Zeit, in der Reisen wieder möglich ist, vorbereiten.

Folgende Themen würde ich bei dir sehen:
- Tolle Blogartikel schreiben (aktuell veröffentliche ich 1 Artikel / Monat mit 700 bis 1200 Wörtern)
- Bisherige Seiten / Artikel ggf. nochmal pflegen
- SEO-Optimierte Texte für die digitalen Produkte schreiben
- E-Mail-Newsletter pflegen (aktuell gibt es pro Artikel / Produkterscheinung einen Newsletter)
- E-Mail-Newsletter („einmalig“) ausbauen. Ich nutze ein E-Mail-Programm, mit dem man automatisierte Funnels erstellen kann. Texte müssen also nur einmalig geschrieben werden. Hier würden wir zusammen dran arbeiten
- Social Media betreuen. Aktuell bereite ich 1−2 Posts pro Monat vor und lasse sie auf Facebook automatisch veröffentlichen. Pinterest wäre auch interessant
- Je nach Fähigkeit und Interesse weiteres

Im Gegenzug stelle ich mir eine Gewinnbeteiligung i.H.v. ~25% vor. Ich werde mich weiterhin um die technische Pflege der Website kümmern (Plugins, Widgets in HTML und CSS Programmieren, …), die Produktentwicklung vorantreiben und die Website grafisch verantworten (Photoshop und Canva).

Bevor wir uns zusammenschließen, würde ich dich gerne kennenlernen. Daher sollten wir uns vorher einmal austauschen. Vorab wären ein paar Referenzen interessant.

LG
Moritz
» Zurück zur Startseite
» Anzeige einem Freund empfehlen
» Anzeige melden (Fake?)
Das Inserat wurde am 22.02.2021 aufgegeben, also vor 73 Tagen.  |   Bisher 814 Klicks.

Auch Bloggerjobs.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz