Spotlight Jobs
Ihre Anzeige auch immer ganz oben? [info]

Professioneller Linkaufbau | Blog Artikel | von Dany Sebald
Große Reichweite, starke Marke: Profi-Blogger unterstützt Sie | von Tim Sick
Biete Artikelplätze auf unzähligen Blogs zu allen [...] | von Christoph
Autor*in für Technik-Themen gesucht | von Sonntagmorgen.com

Beschreibung des Angebotes:

1

Bewerber

Biete: Musiktexter:in für Online-Magazin und Kundenaufträge gesucht

von Kolsch & Co. | regionaler Bezug: Beliebig

Wir suchen ab dem 01.09.2022 eine:n Freie:n Texter:in (m/w/d), die uns bei der Ideenfindung und Erstellung regelmäßiger Musikinhalte unterstützt.

Du brennst für die Welt der Musik, Konzerte und Festivals? Redaktionsarbeit und Texten sind genau dein Milieu? Dann bewirb dich jetzt!

Was machst du bei uns?

  • Du schreibst Blog-Artikel für ein (im Relaunch befindliches) Online-Magazin im Bereich Popkultur
  • Du schreibst Texte über Musikveröffentlichungen und Künstler:innen sowie Locations, in denen Kultur großgeschrieben wird
  • Du erstellst vielfältige Texte aus Kundenaufträgen
  • Du erstellst einfache Grafiken für die den Blogbeitrag
  • Du bindest die Texte und das Bild in ein Content-Management-System (das wirklich Spaß macht) ein
  • Du beteiligst dich an der kanalübergreifende Planung der redaktionellen Inhalte
  • Du analysierst aktuelle Musiktrends und schlägst diese der Redaktionsleitung vor

Was bieten wir dir?

  • Du arbeitest eng mit einem Team aus Freelancern und der Redaktionsleitung zusammen
  • Faire Bezahlung nach Absprache
  • Die Möglichkeit nach Absprache kostenlos auf ein Konzert oder Festival zu gehen
  • Die Chance, in einem jungen Unternehmen schnell zu wachsen und mehr Verantwortung zu übernehmen
  • Die besten professionellen Tools, damit du deine Arbeit mit Freude ausüben kannst
  • Ortsunabhängiges Arbeiten
  • Aufgaben, bei denen du dich auf den nächsten Montag freust ;-)

Wer sind wir?

  • Eine Content-Marketing-Agentur für die Unterhaltungsbranche
  • Ein konstantes Team aus Freelancern und Freigeistern
  • Unser Geschäftssitz ist in Estland und wir arbeiten ausschließlich remote

Wer bist du?

  • Du hast ein Gespür für gute Texte und bist mit der deutschen und internationalen Musikbranche vertraut
  • Idealerweise hast du Germanistik o.ä. studiert oder arbeitest bereits seit Längerem in einem redaktionellen Umfeld
  • Du bist ein echter Musik- und Unterhaltungsfan und Reisen ist auch etwas, worum man dich nicht zweimal bittet ;-)
  • Du denkst in Lösungen und nicht in Problemen, dein Enthusiasmus ist mitreißend und du gehst kreativ an deine Aufgaben heran
  • Du kannst bestehende Prozesse befolgen und verbessern
  • Du hast eine saubere und fehlerfreie Ausdrucksform und Rechtschreibung in Deutsch
  • Du besitzt die Fähigkeit, diverse Themen verständlich und Zielgruppen-gerecht aufzubereiten
  • Du bist offen für konstruktive Kritik und Feedback

Wer sollte sich NICHT bewerben?

  • Leute, die Social Media negativ gegenüberstehen
  • Leute, die keinen Zugang zu Popkultur und Musik haben
  • Pessimisten und »Das Glas ist halb leer«-Menschen
  • Personen, die keine Verantwortung für sich übernehmen
  • Personen, die Probleme mit klaren Prozessen und festen Abläufen haben

Bitte unbedingt bewerben, wenn du:

  • die Tools hast, im Homeoffice oder remote zu arbeiten
  • Musiktexte genau dein Ding sind
  • du dich mit der Adobe Creative Suite, Canva oder anderen Grafik-Programmen auskennst
  • du idealerweise schon mal mit Content-Management-Systemen gearbeitet hast
  • deutsch deine Muttersprache ist (oder bilingual)
  • du Fristen zuverlässig einhalten kannst

Möchtest du direkt durchstarten und freust dich auf diese Herausforderung?
Dann bewirb dich direkt digital über die Seite https://kolsch.co/jobs.

Programmiererjobboerse.de - Programmierer gesucht?
» Zurück zur Startseite
» Anzeige einem Freund empfehlen
» Anzeige melden (Fake?)
Das Inserat wurde am 05.08.2022 aufgegeben, also vor 10 Tagen.  |   Bisher 341 Klicks.

Auch Bloggerjobs.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz